Kurzbericht Hockenheim 2008

 

Freitag 19.09 Anreise und Fahrzeugabnahme. Das einigste Ereignis an diesem Tag; meine Lizenz war verschwunden.

  Samstag 20.09

Das freie Training war um 10:20 Uhr angesagt. Da ich die IDM Strecke noch nie gefahren bin brauchte ich das auch, um mich einzufahren. Ich bin dann mit als Erster auf die Strecke. Vor mir war der Loda mit seinem Zweitacker, konnte mich leider nicht dranhängen. Nach 2 Kurven war er nicht mehr zu sehen bis er in der 8. Runde wieder an mir vorbei flog. Zum Schluss des Turns hatte ich eine 2.03.40 auf der Uhr damit war ich recht zufrieden.

15:45 Uhr auf zum Pflichtraining.

Um einen guten Platz in der Startaufstellung zu bekommen, fuhr ich wieder vorne weg. Ich hatte die meiste Zeit freie Fahrt, und kam mit der Strecke immer besser zurecht. Kurz vor dem Ende des Laufs überholte mich noch eine Ducati die sich 100 Meter später in Rauch auflöste. Das war der Zweitschnellste des Tages. Zum Schluss hatte Monika mich mit 2.02.99 gestoppt, das brachte mir den 6te Startplatz. Und da die Ducati kaputt gegangen ist, war der Platz vor mir in der Startaufstellung frei.

  Sonntag. 21.09

Der GL lauf war erst um 14:50Uhr. Also konnten wir Ausschlafen.

Im Vorstart bekamen wir die Info, dass in der ersten Kurve Oelbinde- mittel gestreut wurde, na toll. Bei der Aufstellung zum Start, scheint hinter mir mal wieder ein hin und her gewesen zu sein, nach den Blicken der Rennleitung. Der Start erfolgt. Ich kam als 7ter Ende Start und Ziel an und bin links der Ölspur gefahren. Das Feld zog sich gut auseinander. 2 Meiner Kollegen konnte ich dann wieder Überholen, um dann meinen Strich zu fahren. In der 2 Runde überholte mich dann schon die Benelli W 97 die von ganz hinten gestartet war. Und der Uli W 29 war auch nicht weit weg. Dann Abbruch in der 3ten Runde. Unfall hinter der Sachskurve. Bei einem missglückten Überholvorgang von N.P. W60 Glatter Schulterbruch. RE Start aus der Box. Die letzen 4 Runden gingen schnell vorbei. Ich war die ganze Zeit alleine. Zum Schluss des GL Laufes musste ich noch an ein Paar Mopeds von der J Klasse vorbei.  Und dann wurde Abgewuncken.

Endresultat 4ter Platz. Und in der Meisterschaft führe ich weiter.

 

 

 Start     Die Mopeds    Das Team     Bilder 

 Ergebnisse     Das Warum     Die Termine     Inhaltsverzeichnis