Oschersleben 2013 

Freitag 19.07.2013

Sommerferien Anfang / Warm und 500 Km Fahrt.

9 Uhr 30 Auf die A1 und los. Beim ersten Stopp habe ich gemerkt das etwas fehlte: Geld und Papiere ( Super ).  Kurz vor Hannover ruft mein Bruder mich an und kam auf die glorreiche Idee, in Frankfurt beim  DMSB nachzufragen ob die nicht meine Lizenz nach O-Leben faxen könnten. Es ist 20 vor 3 und Freitag. Zuerst die Auskunft angerufen. Telefonnummer bekommen dann in Frankfurt angerufen. Der nette Herr sagt: „ Klar geht, ich brauche nur die Fax Nummer von O-Leben“  und  im gleichen Atemzug: bin aber gleich ins Wochenende. Super wieder die Auskunft angerufen nach langen hin und her die Telefon und Fax Nummer rausbekommen. Noch mal mit dem DMSB gesprochen: fertig. Kurz vor 15 Uhr war unter anderem auch mein Fax in O-Leben angekommen. Scheint wohl öfters zu passieren. Diesmal ohne Stau am Motorpark angekommen. Eine ganze Stunde zu früh und nun hieß es in der Hitze warten, bis wir ins Fahrerlager durften um unser Plätzchen zu finden.

  Samstag Morgen

  Heute waren 2 Turns angesagt um 12 Uhr 30 Training und um 18 Uhr der 1. Lauf. Diesmal hatten wir einen guten und einen schlechten Platz.  Neben dem Neuen Duschhaus und genau am Vorstart.  Den Ganzen Tag war es etwas Laut aber nach 8 Stunden hat man sich doch daran gewöhnt. Heute habe ich zum ersten Mal Manni II ausprobiert. Man wird doch älter, so habe ich jetzt eine Startmaschine (statt Sport) haha. Im Training und im 1. Lauf ist die gute alte Renn Kuh sauber gelaufen und Spaß hatte es diesmal auch gemacht. Ich war wieder einmal mit dem J. Kelch unterwegs, im Training 13ter mit einer 2:00.010 und im Lauf den 10 Platz.

  Sontag

  Mittags um 13 Uhr 30 auf zum 2. Lauf. Am Start gut weg gekommen. Die Schnellen hab ich vor mir hergejagt und die Jungs hinter mir konnte ich 3 Runden in Schach halten bis die ersten Überrundungen anstanden. Einmal falsch eingeordnet zog Jürgen an mir vorbei. Als ich wieder ran fahren konnte, musste ich ins Grün. Es lag so eine Auspufftüte, oder Ähnlichen auf der Strecke.  8 Sekunden und schon waren die hinter mir vorbei. Und dann noch Abbruch wegen Unfall. Hat aber Trotzdem einen Heiden-Spaß gemacht. Gesamt 15ter vom Wochenende. Könnte besser sein.

Start     Die Mopeds    Das Team     Bilder 

 Ergebnisse     Das Warum     Die Termine     Inhaltsverzeichnis